Shiatsu für Erwachsene

als Prävention, um die Gesundheit zu erhalten.

Bei Stress, Überlastung und körperlichen Beschwerden.

DEIN KÖRPER, DEIN GEIST UND DEINE SEELE VERLANGEN IM WAHRSTEN SINNE DES WORTES EINE "AUSZEIT".

SHIATSU HILFT DIR

  • in eine Tiefenentspannung zu kommen

  • deine Gedanken neu zu ordnen

  • deine Selbstwahrnehmung zu stärken

  • wieder neu zu dir zu finden

Immer mehr Menschen verfügen nicht über genug Ressourcen, um den beruflichen Belastungen sowie den alltäglichen Anforderungen gerecht zu werden. Auch Sinnkrisen oder Entwicklungskrisen, sowie langanhaltender Stress und Überlastung können verschiedene Symptome wie z.B.: Schlafstörungen, Erschöpfung, Konzentrationsstörungen und körperliche Beschwerden hervorrufen.

Bewusst oder unbewusst kann es passieren, dass wir in der Überforderung und Überbelastung wenig Entspannungsmomente  zulassen. Der Körper befindet sich in einer permanenten Anspannung, die letztlich oft ein „ausgebranntes System“ zeigen.

Shiatsu_Jenewein_Löwenzahn_2.png
09_edited.jpg

60 Min.  I  65 €

5er-Block: 300 €

10er-Block: 600 €

(bei Hausbesuche werden pro Km 0,50.- verrechnet)

Shiatsu_Jenewein_Löwenzahn.png

LÖSUNG VON RÜCKEN- UND NACKENBESCHWERDEN

Durch einseitiges Belasten oder langes Sitzen entstehen oft Nackenschmerzen und/oder Schmerzen im unteren Rücken. Dies kann in weiterer Folge zu schmerzhaften Problemen im Schulterbereich sowie in Armen und Händen führen. Durch rhythmische Techniken sowie Rotations- und Dehnungstechniken wird der gesamte Rücken mobilisiert, durchblutet und gelockert. Dabei wird die Anspannung in der Rückenmuskulatur sowie der gesamten Wirbelsäule vom Kopf bis zu den Füßen von Blockaden befreit. Es lösen sich innere Anspannungen, sowie angespannte Muskelpartien und Faszienstrukturen. Durch die Shiatsu-Behandlung wird der Energiefluss wiederhergestellt, um so die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

 

WEITERE BEHANDLUNGSBEREICHE:

  • Energiefluss herstellen durch die Meridian-Behandlung von Kopf bis Steißbein

  • Gesamten Rücken dehnen und schaukeln, um alte Manifestationen zu lösen

  • Wirbelkörper mit sanften Techniken mobilisieren (Wirbelfehlstellungen)

  • Blockaden im Nacken durch Faszientechnik und Dehnungen lösen

  • Tiefliegende Hüft- und Beckenmuskulaturen entspannen

  • Organe entspannen, um den unteren Rücken zu entlasten

  • Verklebte Schulterblätter befreien und dadurch die Mobilität wiederherstellen

 

ÜBUNGEN FÜR ZUHAUSE:

Meridiandehnübungen, um der Verspannung entgegenzuwirken; Kräftigende Körperübungen, um den Bewegungsapparat zu stützen.

 

NEU: SHIATSU IN DER ARBEIT

Es gibt auch Möglichkeiten, Shiatsu-Techniken im Sitzen anzuwenden, um so zu Schmerzlinderung zu gelangen.

 
01.jpg
Sabine Jenewein_Shiatsu_Innsbruck_Behand

EINIGE SYMPTOME BEI DAUERSTRESS

  • körperliche, psychische Anspannungen

  • Schmerzen

  • Spannungskopfschmerz

  • Verdauungsprobleme

  • Schlafstörungen

  • Erschöpfung, Müdigkeit

  • Konzentrationsschwäche

  • Veränderungen der Haut, …

WIE WIRKT SHIATSU?

Durch den tiefen, aber klaren Druck tritt über das vegetative Nervensystem eine Tiefenentspannung ein.

Dies ermöglicht dem Körper, wieder zur Ruhe und Gelassenheit zu finden. Es lösen sich langanhaltende innere Anspannungen, was die  Nervosität reduziert.

 

Die achtsame Berührung legt den Fokus auf das Wesentliche in uns. Shiatsu unterstützt, die eigene Mitte zu finden und den Geist zu ordnen.

 

Der Energiefluss wird angeregt und Blockaden werden gelöst, wodurch die Lebensenergie (Qi) wieder leicht und frei fließen kann.

Shiatsu verhilft zu neuer Lebendigkeit, Tatkraft und stärkt die Selbstwahrnehmung.

 

Die Shiatsu-Behandlung ermöglicht es, ein besseres Körperbewusstsein zu bekommen und hilft eine gute Eigenwahrnehmung und Wertschätzung für sich selbst zu empfinden: um vorbeugen zu können, damit Gesundheit erhalten bleibt.